Seite VerschickenLink zu dieser Seite als eMail verschicken

Sportpferdetherapie

 
 
Sportpferde sind besonderen Belastungen ausgesetzt -- hier ist die richtige Therapie umso wichtiger.

Sportpferde sind besonderen Belastungen ausgesetzt -- hier ist die richtige Therapie umso wichtiger.

 
 
Gerade Sportpferde erbringen täglich Höchstleistungen. Um die Gesundheit und Leistungsfähigkeit des Pferdes zu erhalten bzw. zu optimieren und Verletzungen vorzubeugen kommen hier folgende Therapien zum Einsatz.

1. Atemtherapie mit Airnergy


2. Sportpferdetherapie

  • Wettkampfbetreuung, Bewegungsoptimierung, Vorbeugung von Verletzungen
  • Leistungssteigerung durch Bewegungsoptimierung und Einstellung des Muskeltonus vor dem Wettkampf
  • Nach dem Wettkampf Massagen zur physischen und psychischen Entspannung und Vermeidung der Ansammlung von Stoffwechselschlacken (Co², Phosphor- und Milchsäure).
  • Dadurch wird eine schnellere Regeneration gefördert.

3. Strahlentherapie (Stream)