Seite VerschickenLink zu dieser Seite als eMail verschicken

Diagnose / Indikationen

 
 
Zahlreiche Indikationen zeigen die Behandlung eines Pferdes an.

Zahlreiche Indikationen zeigen die Behandlung eines Pferdes an.

 
 
Untersuchungsgang und Einteilung der Erkrankung dienen zur Diagnose um so die optimale Behandlung / Therapie für den Patient Pferd sicherzustellen.

Allgemeiner Untersuchungsgang beim Pferd:

  • Nationale
  • Vorbericht
  • Haltung
  • Verhalten
  • Ernährungszustand
  • Pflegezustand
  • Haarkleid / Hautoberfläche
  • Körpertemperatur
  • Puls (in Ruhe, nach Belastung, nach Erholung)
  • Pulsqualität
  • Atmung (in Ruhe, nach Belastung, nach Ruhe)
  • Atmungstyp
  • Herz, Kreislauf
  • Augen und Bindehäute
  • Nase
  • Maulhöhle, Zähe
  • Husten (spontan, auslösbar)
  • Pulsation
  • Bewegungsapparat:
    • Hufe
    • Gelenke
    • Sehnen
    • Sehnenscheiden
    • Muskulatur
  • Bewegung im Schritt, Trab, Galopp
  • Wendeproben

Allgemeine Einteilung von Erkrankungen:

  • nach Ort der Erkrankung: Arthritis, Synovitis, Tendinitis, Tendovaginitis Bursitis, Osteitis, Perostitis
  • nach Art der Veränderung: chronische Reformation, Entzündung
  • nach Ursache: infektiös, aseptisch, traumatisch
  • nach Ausbreitung: umschrieben, diffus
  • nach Dauer: perakut, akut, subakut, chronisch
  • nach dem Grad: oberflächlich, tief
  • nach Qualität: eitrig, hämorrhagisch, serös, fibrös, nekrotisierend, hyperplastisch


Die Indikationen im Einzelnen:

  • Abwehrschwäche
  • Allergien
  • Anämie
  • Arthritis, Arthrose
  • Arthritische Beschwerden
  • Arthrose
  • Atemwegserkrankungen
  • Aterienverkalkung
  • Atrophie (Abbau von Muskeln)
  • Augenprobleme
  • Autointoxikationen
  • Bänderverletzungen
  • Bandscheibenbeschwerden
  • Bauchschmerzen
  • Bindehautentzündung
  • Blähungen
  • Blasenentzündung
  • Blasenschwäche
  • Bluthochdruck
  • Blutniederdruck
  • Borreliose
  • Bronchitis
  • Candidose
  • Cholangitis
  • Chronische Dickdarmentzündung
  • Colitis
  • Colitis ulcerosa
  • Cystitis
  • Darmbeschwerden
  • Darmstoffwechselstörungen
  • Darmträgheit
  • Divertikulose/itis
  • Durchblutungsstörungen
  • Dyspepsie
  • Eierstockentzündung
  • Eileiterentzündung
  • Ekzem
  • Entzündungen
  • Erkrankungen des Zentralen Nervensystems
  • Erschöpfung
  • Fettstoffwechselstörungen
  • Magen-Darm-Entzündung
  • Gefäßkranheiten
  • Gehörgangentzündungen
  • Gelenkentzündungen
  • Gelenkschmerzen
  • Geschwüre
  • Hauterkrankungen
  • Hypertrophie (unphysiologisch starker Muskelaufbau)
  • Ileitis terminalis / Morbus Crohn
  • Immunschwäche
  • Innenohrerkrankungen
  • Juckreiz
  • Kieferhöhlenentzündung
  • Kissing Spines
  • Knochenentkalkung
  • Knochenschmerzen
  • Konjunktivitis
  • Kreislauferkrankungen
  • Kurztrittigkeit
  • Lahmheiten
  • Leistungsabfall
  • Leukozytopenie
  • Longierprobleme
  • Lungenentzündung
  • Magenbeschwerden
  • Milzerkrankungen
  • Muskelkater
  • Muskelschmerzen
  • Narbenkontrakturen
  • Nebenhöhlenentzündung
  • Nervenerkrankungen
  • Nervenschäden
  • Netzhauterkrankungen
  • Neuralgien
  • Neuropathien
  • Nierenerkrankungen
  • Ödematöse Schwellungen (dicke Beine, Einschuß, Lymphödeme)
  • offene, schlecht heilende Wunden
  • oft stolpern und/oder schlurfen
  • Ohrenanlegen bei Schenkelhilfen
  • Ohrenschmerzen
  • Otitis
  • Pankreatitis
  • Peritonitis
  • Phlebitis
  • Pneumonie
  • Polyarthritis
  • Probleme mit dem Ilio Sacral Gelenk / Kreuz Darmbein Gelenk
  • Rheuma
  • Rhinitis
  • Rittigkeitsprobleme (wie Anlehnung, Stellung, Biegung, Versammlung etc.)
  • Rückenprobleme
  • Sauerstoffmangel
  • Sauerstoffverwertungsstörungen
  • Säure-Basenstörung
  • Schilddrüsenerkrankungen
  • Schlag- und Trittverletzungen
  • Schleimbeutelentzündungen (Bursitis)
  • Schleppende, inaktive Hinterhand (tritt nicht unter)
  • Schweifschiefhaltung
  • Sehnen- und Sehnenscheidenentzündungen
  • Sehnenverletzungen
  • Senkrücken
  • Sinusitis
  • Spat
  • Ständige Beinentlastung
  • Stockende Seitengänge
  • Sträuben beim Satteln
  • Stützt sich auf den Reiter beim Hufe auskratzen
  • Taktfehler, Taktunreinheiten
  • Tying-Up-Syndrom
  • Ungleiche Bemuskelung
  • Unnatürliche Kopfhaltung
  • Unruhe
  • Unterschiedliche Biegsamkeit
  • Vaginalinfektion
  • Vaginitis
  • Venenentzündung
  • Venenschmerzen
  • Verdauungsstörungen
  • Verspannungen
  • Wirbelkörper-Rotationen
  • Wobbler-Syndrom
  • Wundheilungsstörungen
  • Zähneknirschen
  • Zittern einzelner Muskelpartien (auch beim Putzen)
  • ZNS-Erkrankungen
  • Zuckerstoffwechselstörungen
  • Zwerchfellentzündung